Joana & Fino

Joana & Fino

Vor 7 Jahren sah ich über Facebook ein wunderschönes Pferd, welches über einen Tierschutzverein vermittelt werden musste. Ich habe das Bild gesehen und mich sofort verliebt.

Leider war er total abgemagert, sehr verwurmt und in einem erbärmlichen körperlichen Zustand. Zwei Jahre haben wir gebraucht, um ihn wieder „herzurichten“.

Viel Geld, Tränen, Schweiß, Arbeit, aber auch viel Freude haben aus einem bedingt reitbaren Pferd ein Pferd gemacht welches mittlerweile L Lektionen läuft und vereinzelt L springt. Er gibt mir so viel Liebe & Freude. Leider haben wir immer wieder Probleme auf offline-Turnieren,
da er halt kein „Lampenaustreter“ ist.

Ich bin so begeistert, kein Turnierstress, keine abwertenden Blicke, heimische Atmosphäre, kein frühes Aufstehen.

Vor einiger Zeit bin ich dann auf die online Turniere gestoßen und habe mich erstmal mit Fotoklassen langsam rangetastet.Ich bin ein absoluter Fan geworden! Mein Partner ist mittlerweile auch schon angesteckt und hilft mir wo er nur kann.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.